logoSOR-Logo

Verein der Ehemaligen und Freunde des Friedrich-Eugens-Gymnasiums e. V.

Kleiner historischer Überblick
Die Schüler des FEG waren schon früher sehr mit ihrer Schule verbunden. So gab es seit Mitte des 19ten Jahrhunderts in der Schülerverbindung "Fidelitas" eine Vereinigung von Schülern, die untereinander während der Schulzeit und danach miteinander besonders verbunden bleiben wollten.
Etwa zeitgleich mit der Beendigung der Aktivitäten der Fidelitas wurde der Verein 1966 in seiner jetzigen Form gegründet und von seinem langjährigen Vorsitzenden Herrn Bonnet im Schulleben fest installiert. In "unserem" Verein finden sich nicht nur ehemalige Schülerinnen und Schüler, sondern auch aktive und ehemalige Lehrer zusammen.

Ehemalige und jetzige FEGler – immer in Verbindung
Den Vereinsmitgliedern ist es wichtig, allen jetzigen Schülerinnen und Schülern zu zeigen, dass der Besuch des FEGs den Einzelnen nicht nur mit seinen direkten Klassen und Schulkameraden verbindet, sondern dass man damit Teil eines größeren Ganzen ist, zu dem auch Ehemaligeören, die Anteil am Schulleben nehmen und die Schülerinnen und Schüler direkt oder indirekt materiell und ideell unterstützen.
Wer dann am Ende seiner Schulzeit zum Schluss kommt, dass er neben dem Kontakt zu anderen Ehemaligen auch weiter Kontakt zum FEG und seinen Schülerinnen und Schülern halten möchte, der oder die ist in unserer Runde der Ehemaligen und Freunde des Friedrich-Eugens-Gymnasiums e. V. genau richtig und herzlich willkommen!

Ziele des Vereins
- Gewähren von Zuschüssen zu Schullandheimaufenthalten und Studienreisen
- Verleihung von Buchpreisen an begabte Schülerinnen und Schüler
- Verleihung des FEG-Sozialpreises
- Musikinstrumentenverleih aus dem Musikinstrumentenfundus des Vereins
- Förderung des Schullebens durch Gewähren von Zuschüssen zu den verschiedensten Veranstaltungen des FEGs, wie beispielsweise Konzerten
- Förderung der materiellen Ausstattung des FEGs durch Anschaffung von Geräten, wie z. B der großen Lautsprecheranlage für die Schulhofbeschallung
- Pflege des Zusammenhaltes der Vereinsmitglieder durch die jährliche Mitgliederversammlung, die vereinseigene Homepage > www.alte-fegler.de mit geschlossenem Bereich für die Mitglieder oder andere Veranstaltungen
- Information der Mitglieder über das Schulleben durch die Jahrgangsschrift, den FEG-VereinsNewsletter und die Vereins-Homepage > www.alte-fegler.de.
- Förderung von Netzwerken zwischen Vereinsmitgliedern und jetzigen Schülerinnen und Schülern des FEGs durch KEEN, das Kompetenznetzwerk der Eltern und Ehemaligen am FEG, das z.B. Kontakte vermittelt für Praktika usw.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind jederzeit herzlich willkommen! (Beitrittsformulare im Rektorat der Schule erhältlich oder über > www.alte-fegler.de)

Vorstand

Vorsitzende: Dr. Sabine Ladner-Merz
Stellvertretender Vorsitzender: StD Dr. Stefan Wilking
Rechner: Uwe Hähner
Schriftführer: Dr. Detlef Greiner
Beisitzer: Klaus Fruth, Andreas Heckt, Robert Stricker, Florian Löthe, Regine Lahusen

Auch dieses Jahr geht ein großes Dankeschön an alle Vereinsmitglieder, die durch ihre Mitgliedsbeiträge, Spenden und ihr Engagement die Förderung der Schule eröglich gemacht haben!

Ihr
Vorstand des Vereins der Ehemaligen und Freunde des
Friedrich-Eugens-Gymnasiums e. V.
> www.alte-fegler.de
Bankverbindung: Konto Nr. 2 180 409, Landesbank Baden-Württemberg (BLZ 600 501 01)

nach oben | ←zurück