logoSOR-Logo

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Am FEG leben und arbeiten Jugendliche aus allen Erdteilen und aus ganz unterschiedlichen Kulturkreisen. Wir sind eine bunte Schule, in der Toleranz gelebt wird!

Auch deshalb tragen wir mit Stolz die Plakette Schule gegen Rassismus - Schule mit Courage, die wir im Schuljahr 2013/2014 durch unseren Paten Max Herre verliehen bekamen.

Die Projektgruppe gleichen Namens versucht diesem Anspruch durch unterschiedliche Aktionen gerecht zu werden. So betreuten wir regelmäßig Kinder eines benachbarten Flüchtlingsheimes und spielten mit ihnen in unserer Sporthalle oder auf einem Spielplatz. Wir veranstalten Workshops für die Fünft- und Sechstklässler zum Thema Mobbing und Ausgrenzung. Und innerhalb der Gruppe bilden wir uns weiter, um aktuelle Phänomene wie z.B. Rechtspopulismus oder Homophobie besser verstehen und diesen besser begegnen zu können. Momentan beteiligen wir uns am Briefmarathon von amnesty international. sor-Logo

Wir wollen neugierig sein auf Fremdes und unsere eigene Sichtweise nicht absolut setzen. Wir wollen Rassismus bekämpfen und Verständnis für kulturelle Vielfalt schaffen. Rassisten kann man nur entgegentreten, indem man mit gemeinsamen Aktionen zeigt, dass sie nicht die Mehrheit auf ihrer Seite haben.

Wenn Ihr Lust habt mitzumachen, meldet Euch bei unserem →Schulsozialarbeiter Simon Honegg oder bei Jochen Baeuerle.

(Jochen Baeuerle)

Bundeskoordination Schule ohne Rassismus

nach oben | ←zurück